Porträt
Ihre Experten im sicheren Umgang mit Strom – in der ganzen Schweiz

Die EM ELECTROCONTROL AG wurde am 25. März 2002 als unabhängiges Elektrokontrollunternehmen mit Sitz in Bern gegründet.

Der ursprüngliche Firmenzweck ist bis heute das Kerngeschäft der Firma. Dies ist die fachgerechte Durchführung gesetzlich vorgeschriebener Elektroinstallationskontrollen, indem namentlich elektrische Installationen periodisch oder nach deren Erstellung kontrolliert werden. Das oberste Gebot war und ist der Personen- und Gebäudeschutz. Zusätzlich werden bis zum heutigen Tag die Angebote stark erweitert. Verschiedene Messungen, Analysen, Expertisen und Schulungen bilden die aktuelle Grundlage zur Aussage: Haben Sie Fragen zum sicheren Umgang mit Strom? Bei uns erhalten Sie Antworten.

Zurzeit beschäftigt das Unternehmen über 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist dezentral organisiert. Das Tätigkeitsgebiet erstreckt sich über die ganze Schweiz und die EM ELECTROCONTROL AG ist Marktleader auf ihrem Gebiet. Ihre Dienstleistungen bietet sie sowohl Privatkunden als auch Elektroinstallationsunternehmungen, grossen Industriebetrieben und Liegenschaftsverwaltungen an.

Der EM ELECTROCONTROL AG wurde im Jahr 2004 vom Bundesamt für Metrologie und Akkreditierung die höchstmögliche Zulassung für die Inspektion von Spezialanlagen verliehen. Im Rahmen des liberalisierten Kontrollsystems erfüllen die akkreditierten Inspektionsstellen eine wichtige Aufgabe. Nur sie und das eidgenössische Starkstrominspektorat dürfen elektrische Installationen mit besonderem Gefährdungspotenzial kontrollieren. Die Akkreditierung, die Zertifizierung ISO 9001; ISO 14001 und OHSAS 18001 und die jahrelange Erfahrung der Mitarbeiter bieten Gewähr für einen hohen Qualitätsstandard aller Dienstleistungen.
Anmelden